Versicherung

Mit der Montage einer PV Anlage sollten Sie sich um drei Versicherungen kümmern: 1. Gebäudeversicherung, 2. Haftpflichtversicherung, 3. Solaranlagenversicherung.
Informieren Sie den Gebäudeversicherer über die PV Anlage. I.d.R. wird diese nicht abgedeckt.

 

  • Lassen Sie den Wert des Gebäudes neu berechnen, da eine PV Anlage zu einer Immobilienwertsteigerung führt, es werden höhere Prämien fällig
  • Informieren Sie sich, welche Schäden durch Ihre Gebäudeversicherung abgedeckt sind.
  • Informieren Sie Ihre (Gebäude-)Haftpflichtversicherung über die Anlage.
  • Erweitern Sie die abgedeckten Schäden durch die Haftpflichtversicherung schon vor der Montage der PV-Anlage, da es hier bereits zum Haftungsfall kommen kann: Beschädigung von Gegenständen (Autos) oder Verletzung von Passanten durch herabfallende Teile.
  • Schließen Sie eine Solaranlagenversicherung ab. Wir haben einige Angebote in unserem Portfolio. Diese Versicherung ist meistens eine „All-Gefahren-Versicherung“, d.h. von der unsachgemäßen Handhabung der Anlage bis zur Ausfallkostendeckung ist alles inklusiv.

VOLTward

Live-Monitoring für Ihre Energieanlage. Alle Dokumente im Überblick.

 

VOLTward Login

Wir beraten Sie

Persönliche Beratung für alle Systeme. Rufen Sie uns an.

+49 (0) 6198 59 41 688

+49 (0) 6198 59 41 686

beratung@remove-this.voltpool.de